20.05.2013

Weckdienst um 7 Uhr morgens klappt auch ohne Bestellung. Ein paar Scherzkekse, die auf dem Platz gerade Pause machen, klopfen uns freundlicherweise wach. So erwischen wir zwar nicht die erste Fähre, aber die Zweite um 08:30 Uhr. Nur Halbvoll, also kein Stress. Windige Überfahrt auf Deck und beheizte Aufenthaltsräume im Inneren, aber mit wenig Aussicht. Gemütliches Fahren Richtung Norden, einen ruhigen Wald CP mit sehr vorbildlichen Sani-Räumen und Wifi (über Satellit, daher langsam) gefunden und genommen. Fertig für heute. Morgen in den Park, whs wieder ohne Internet.Und, da wo es Klimatechnisch am angenehmsten sein soll, beginnt es am abend zu regnen.

Dieser Beitrag wurde unter Saimaa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.