24.04.2013

Victoria. Ja, die Stadt hat was. Einen Hafen, günstige Busverbindungen, Vertretungen fast aller Burgerketten & Kaffeeläden, Geschäfte,  ….  zu wenig Restaurants, Zigaretten für 10$ (ca 8Eur, falls mal jemand welche sucht, die 7 eleven Kette hat welche), einen Hafen (in mehreren Teilen), Boote, Wasserflugzeuge, Pferdekutschen und Autos,.. hab ich was vergessen? Ja, eine Flugshow, bzw Kampfszene, oder so.
Also, alles in allem, Vancouver Island kann man sich sparen. Wer nicht unbedingt die monströsen Bäume sehen will, noch ein paar Wasserfälle anschauen muss und noch keine fliegenden Weisskopfseeadler gesehen hat, kann sich die Insel sparen, zumindest im Mai. Ab Juni gibts noch blühende Blumen zu besichtigen… So gehts morgen mit qualmenden Socken wieder zurück aufs Festland. Vancouver… mal abwarten.

Dieser Beitrag wurde unter Saimaa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.